Persis-Schulungen

Diese Schulungen richten sich an alle Vorgesetzte und MitarbeiterInnen in den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen im Personalwesen sowie in den Fachabteilungen, um nach der Installation und Inbetriebnahme mit Persis effizient und zielgerichtet arbeiten zu können. Ziel dieser Schulungen ist, das Kennenlernen und "Bedienen können" der einzelnen Peris-Module sowie deren Zusammenspiel untereinander.

Grundschulungen

Dies ist der erste Schulungsteil, der sich für alle Nutzer im Wesentlichen gleicht, und in der die grundsätzliche Arbeitsweise in Persis Thema ist: Anmelden, Daten aufrufen, Suchfunktionen nutzen, Daten ändern, neue Datensätze anlegen, Nutzen der Korrespondenzfunktion (E-Mails/Briefe verschicken) usw.

Basis-Schulung – Personalwesen

Einführung in die Bedieneroberflächen

Inhalt:
Bedienungstraining für die allgemeine Handhabung der Persis-Modul-Oberflächen. Erlernen und trainieren der Basisfunktionen des Filter-Moduls, der Stammtabellen, des Korrespondenz-Moduls, des Report-Moduls sowie der Persis-Workflows.

Zielgruppe:
Vorgesetzte und MitarbeiterInnen aus den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen der Personalverwaltung und Personalbetreuung sowie Persis-Systemverantwortliche ohne Vorkenntnisse von Persis.

Voraussetzungen:
keine (Browser-Kenntnisse sind von Vorteil)

Lernziele:
Überblick über die Persis-Module

Sie lernen:

    • Persis zu starten, anzumelden und zu beenden
    • Ihre Übersichtsfenster und Detailseiten zu bearbeiten
    • die Such- und Filterfunktionalitäten zielgerichtet zu nutzen
    • die Stammtabellen zu pflegen und zu nutzen
    • Korrespondenzen mit den hinterlegten Vorlagen zu erzeugen
    • fertig angelegte Reports abzurufen und auszudrucken
    • die Wiedervorlage (Terminüberwachung) zu aktivieren
    • Persis-Workflows zu nutzen

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
ca. 4 Stunden

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage

Basis-Schulung – Fachabteilungen

Führungskräfte-Schulung

Inhalt:
Ziel dieser Schulung ist, das Kennenlernen und "Bedienen können" der diversen dezentralen Funktionen und Möglichkeiten Ihrer Persis-Module sowie deren Zusammenspiel untereinander.

Zielgruppe:
Vorgesetzte und MitarbeiterInnen aus den unterschiedlichen Fachabteilungen.

Voraussetzungen:
keine (Browser-Kenntnisse sind von Vorteil)

Lernziele:
Sie lernen:
    • den Umgang mit der Persis-Bedienoberfläche
    • den Umfang mit den Persis-Workflows
    • den Umgang mit Filterbedingungen kennen
    • fertige Auswertungen abzurufen
    • weitere Themen nach Absprache und nach den vorhandenen dezentralen Modulen

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
ca. 2 Stunden

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage

Anwenderschulungen

Aufgabenspezifische Schulungen: welche Funktionen und Prozesse des jeweiligen Persis-Moduls sind für meinen Arbeitsbereich wichtig? Ziel ist es, die Anwender mit allem nötigen Wissen für ihre Aufgabe auszustatten, ohne sie mit unnötigem Wissen zu belasten.

Bewerbermanagement

Nutzung des Persis-Moduls Bewerbermanagement

Inhalt:
Erfassen und verwalten der Stellenausschreibungen. Erfassen bzw. Übernahme der Bewerber sowie der Bewerbungen. Erstellen der dazugehörige Korrespondenzen. Dezentrale Prozesse der Bewerberauswahl.

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter der Personalverwaltung, die mit dem Persis-Modul Bewerbermanagement arbeiten.

Voraussetzungen:
Basisschulung bzw. entsprechende Kenntnisse

Lernziele:
Sie lernen:
    • Stellenausschreibungen aufzunehmen und zu organisieren
    • Bewerber sowie Bewerbungen zu übernehmen (E-Mail- bzw. Online-Bewerbungen) bzw. zu erfassen (Papierbewerbungen)
    • die komplette Bewerber-Korrespondenz von der Eingangsbestätigung bis zum Vertrag durchzuführen
    • die Aktenweiterleitung in die Fachabteilungen zu aktivieren und zu überwachen
    • die Bewerbergespräche zu planen und zu terminieren
    • die Stellenanforderung mit dem Bewerberprofil abzugleichen
    • Auswertungen abzurufen
    • die Wiedervorlage (Terminüberwachung) zu aktivieren

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
1 Tag

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage

Personalmanager

Nutzung des Persis-Moduls Personalmanager

Inhalt:
Bedienertraining für die Handhabung der vielfältigen Möglichkeiten des Persis-Moduls Personalmanager.

Zielgruppe:
Vorgesetzte und MitarbeiterInnen aus den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen der Personalverwaltung und Personalbetreuung.

Voraussetzungen:
Basisschulung bzw. entsprechende Kenntnisse

Lernziele:
Sie lernen:
    • Mitarbeiterdaten zu erfassen und zu ändern
    • Stammtabellen zu pflegen und zu nutzen
    • Mitarbeiterkorrespondenz abzurufen
    • Wiedervorlagen/Terminüberwachungen zu hinterlegen und zu nutzen
    • E-Mails zu generieren und zu versenden
    • Auswertungen abzurufen
    • Organigramme zu pflegen und abzurufen

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
1 Tag

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage

Key-User-Schulungen

Hier wird die Erstellung neuer Vorlagen vermittelt. Selbstverständlich ist auch die komplette Übernahme dieser Aufgaben durch unsere Experten möglich.

Korrespondenzen

Korrespondenzvorlagen für Briefe und E-Mails erstellen

Inhalt:
Sie vertiefen Ihre Kenntnisse und optimieren das Arbeiten mit dem Korrespondenz-Modul in seinen verschiedenen Ausprägungen.

Zielgruppe:
Key-User aus den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen der Personalverwaltung und Personalbetreuung.

Voraussetzungen:
Basisschulung, Modulschulung sowie MS-Word-Kenntnisse

Lernziele:
Sie lernen:
    • einfache Briefe mit MS-Word in den einzelnen Persis-Modulen zu erstellen
    • Datenbankfelder aus der Persis-Datenbank in die Korrespondenzen zu übernehmen
    • Einzelbriefe oder Serienbriefe abzurufen
    • E-Mail-Vorlagen mit Platzhaltern aus der Persis-Datenbank zu definieren
    • E-Mails direkt aus der Persis-Anwendung zu versenden
    • E-Mail-Vorlagen (Aktionen) aufzunehmen und zeitgesteuert zu versenden
    • fällige E-Mails abzurufen

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
4 Stunden

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage

Workflows/Checklisten

Umgang mit dem Workflow Management (Vorgangsverwaltung)

Inhalt:
Die Wiedervorlagen (Ihre Checklisten) in den einzelnen Persis-Modulen optimal einzusetzen.

Zielgruppe:
Key-User aus den unterschiedlichen Verantwortungsbereichen der Personalverwaltung und Personalbetreuung.

Voraussetzungen:
Basisschulung, Modulschulung bzw. entsprechende Kenntnisse

Lernziele:
Sie lernen:
    • die Vorgangsstrukturen zu erstellen und zu ändern: Vorgänge zu definieren um die gewünschten Datenbankfelder zu überwachen (Struktur: wer wann erinnert werden soll und welche Information bereitgestellt werden soll)
    • Wiedervorlage-Liste anzuzeigen und abzuarbeiten

Teilnehmer:
nach Abstimmung

Termine:
nach Abstimmung

Dauer:
4 Stunden

Veranstaltungsort:
nach Abstimmung

Preis:
auf Anfrage
Anfrage
© 2017 PersMan. Alle Rechte vorbehalten.