Digitale Personalakte

Die „Persis Digitale Personalakte“ ist die ideale Ergänzung des Personalmanagers. Sie enthält eingescannte Dokumente, Dokumente die direkt in Persis erzeugt wurden sowie Dokumente, die aus anderen IT Systemen gewonnen werden können.

Ziel dieses Persis-Bausteins ist es, Unternehmen durch die Migration der Papierakten in die Persis Datenbank eine einheitliche und effiziente Aktenführung zu bieten. Dabei kann das System so flexibel konfiguriert werden, dass sowohl einfachere Arbeitsabläufe als auch umfangreichere Workflows im Zusammenhang mit Dokumenten einer Akte möglich sind. Rechtliche Vorschriften, Datensicherheit, Revisionssicherheit, Datenschutz, etc. werden dabei jederzeit gewahrt.

Der Inhalt einer Akte kann sehr vielseitig sein. Vom Arbeitsvertrag über Gehaltsabrechnungen, bis hin zur täglich geführten Korrespondenz, können alle möglichen Informationen enthalten sein. Die einzelnen Dokumente werden mit Hilfe von Dokumentenkategorien/-Typen geordnet und z.B. in einem Register der Akte "abgelegt".

Durch eine einheitliche Aktenstruktur unterstützt die digitale Personalakte die Mitarbeiter bei der Suche nach Dokumenten. Ein weiterer Vorteil ist die standardisierte Aktenführung z.B. in allen Niederlassungen. Daten können dezentral erfasst werden und sind, durch die zentrale Speicherung, nur einmal in der Persis-Datenbank vorhanden. Sie können -immer aktuell- eingesehen werden. Eine detaillierte Protokollierung gewährleistet für alle Beteiligten bestmögliche Transparenz.


Produktflyer


Diese Kurzbeschreibung kann das Thema mit all seinen Funktionen nicht erschöpfend beschreiben. An dieser Stelle kann nur auf Teile des Funktionsumfanges eingegangen werden. Weitere Informationen bietet eine individuelle Vorführung der Lösung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

© 2017 PersMan. Alle Rechte vorbehalten.